analisa.io

This Profile is
Age-restricted
by Instagram and cannot be analyzed

Please kindly try another search

analisa.io
analisa.io

This Profile has zero posts, and nothing to analyze

Please kindly try another search

analisa.io
analisa.io

Oops...
This profile
Does not exist.

Please reach our support for assistance.

Please kindly try another search

analisa.io
analisa.io

Uhmm,
we can't access
a private profile

Please kindly try another search

analisa.io
analisa.io
analisa.io

Sorry,
your internet connection
seems unstable.

Whoa, the dates you
selected exceed the
posts analyzed.

Whoa, the dates you selected exceed the posts analyzed.

analisa.io
analisa.io
analisa.io

Profile has less
than 500
followers.

For good accuracy, Analisa.io only provides Follower Analytics for Profiles with more than 500 Followers.
Please kindly try another search :

analisa.io

Your search is being analyzed in real-time, and will be completed in up to six hours depending on the total posts analyzed. Learn more

  • You will be notified by email once the report is completely loaded.
  • You may close the browser tab while waiting.
  • Kindly contact customer service if you have any questions.
analisa.io

Oops...
It's us not you.

Please reach our support for assistance.
analisa.io
Logo analisa
profile-picture
-

Engagement Rate

Like Rate

Comment Rate

Followers

Following

Engagement Rate

Like Rate

Comment Rate

Get Follower Demographics
& Authenticity

for Instagram Followers
  • Age
  • Gender
  • Location
  • Authenticity

Average Engagement (Likes + Comments)

Pinch & highlight chart to zoom.

Avg. Engagement
per Post

Avg. Likes
per Post

Avg. Comments
per Post

Nucao + nupro + nuseed Average Engagement

-

Total Posts

Pinch & highlight chart to zoom.

Avg. Posts
per Day

Avg. Posts
per Week

Avg. Posts
per Month

Nucao + nupro + nuseed Total Posts

-

Caption words most used

In Caption

Nucao + nupro + nuseed Captions Words Most Used

-

Hashtags most used

In Caption

Nucao + nupro + nuseed Hashtags Most Used

-

Tags and Mentions

Brands and Instagrammers often Tagged or Mentioned

Locations Tagged

Posting Activity

Posting times on Profile

Audience Engagement

Engagement times (Likes + Comments) by Audience

Total Posts

Weekday Breakdown

Average Likes and Comments per Post

Weekday Breakdown

Average Engagement Rates

Weekday Breakdown

Caption words most

In Caption

Hashtags most used

Highest Engagement (Likes + Comments)

Tue, 13 Apr 2021 - Recent Posts
1

💥 HEUTE BEI 2 MINUTEN 2 MILLIONEN AUF PULS 4 💥⁠⁠ ⁠⁠ Österreicher:innen aufgepasst! Wir kommen aus dem Fernseh-Game gar nicht mehr raus und sind heute beim österreichischen Pendant zur Höhle der Löwen zu sehen. Mathias, Thomas und Christian pitchen um 20:15 Uhr bei @2min2mio auf @puls4 unsere Mission und rufen eben mal die höchste Bewertung der Show-Geschichte auf. 📺⁠⁠ ⁠⁠ Wie sich die Jungs geschlagen haben und wie das Ganze ausgegangen ist, seht ihr heute Abend. Alle, die es nicht schauen können, müssen nicht traurig sein, denn wir halten euch natürlich Up to Date und geben euch morgen ausführliche Infos. 🙌⁠⁠ ⁠⁠ Außerdem gibts heute für euch alle eine kleine Überraschung in unserem Shop, also schaut dort unbedingt mal vorbei. 😏 (did someone say 10% off?) ⁠⁠ ⁠⁠ Euch brennen jetzt schon ein paar Fragen zu unserem Fernsehauftritt auf der Zunge? Dann ab damit in die Kommentarspalte und wir beantworten sie morgen in einem kurzen Q&A! ⬇️⁠⁠ ⁠⁠ Fotos (c) PULS 4 / Gerry Frank

2

From Haters with Love. 😄 ⁠ ⁠ Wir bekommen manchmal wirklich kreative Hate-Kommentare, die uns auf ihre ganz eigene Art und Weise zum Schmunzeln bringen. Aber jetzt mal ehrlich? Wie kann ein Schokoriegel, der zu 70% aus Kakao besteht, nichts mehr mit Schokolade zu tun haben? 🤔 Aber vielleicht liegt es einfach nur an verschiedenen Definitionen.⁠ ⁠ Schokolade ist für uns eine Veredlung der Kakaobohne. Ein Prozess, der sie geschmacklich aufwertet und das Beste aus ihr rausholt, ohne ihre wahre geschmackliche Identität zu verschleiern. ⁠ ⁠ Wenn wir solche Kommentare lesen, verlässt uns allerdings der Glaube daran, dass das alle so sehen. ⁠Klar - wer die alt etablierten Schokoladentafeln kennt und liebt, die zu 50% aus Zucker und 20% aus Milchpulver bestehen, wird den Geschmack unserer Riegel ungewöhnlich finden. Erstmal ganz anders, als erwartet und ganz anders, als gewohnt. Dann aber aufregend neu, intensiv & natürlich. 💥⁠ ⁠ 🍫 Wie seht ihr das? Was versteht ihr unter Schokolade und was macht für euch eine richtig gute Schokolade aus?⁠

3

FOUNDERS NOTE VON CHRIS ✏️⁠⁠ ⁠⁠ What a night! 🎊 Auch weil gestern nur die Österreicher:innen unter euch das Schauspiel in der Startupshow "2 MINUTEN 2 MILLIONEN" verfolgen konnten, hier ein kleiner Recap aus der Gründerbrille! ⁠⁠ ⁠⁠ Uns schlotterten schon ordentlich die Knie bevor die Tür aufging, die Investor:innen vor uns saßen und wir die Stille brechen mussten mit unserem bis zur Erschöpfung geübten Pitch. Zum Glück lief alles glatt und wir konnten voller Selbstvertrauen unser nicht ganz bescheidenes Angebot droppen. ⁠⁠ ⁠⁠ Nachdem die Kinnlade wieder an Ort und Stelle war, waren wir dann doch extrem erleichtert über das rundum gute Investoren-Feedback zum Produkt und unserer Mission! Das Angebot von Herrn Piech unsere noch kommenden Kinderprodukte auf seinem Kinderkanal zu bewerben war dann eine riesige Ehre. Auch wenn das für uns noch etwas zu früh kommt: Wir feiern sein Konzept von Kinderfernsehen, dass nicht "dick und doof macht" und werden gerne darauf zurückkommen!⁠⁠ ⁠⁠ Der Buzzerbeater kam aber dann doch noch an anderer Stelle: Markus Kuntke von Billa und Merkur schaltete sich unerwartet ein und sicherte uns eine Kooperation in allen östereichischen Filialen zu. BAM! 💥 Ein riesiger Schritt für uns. 🙌⁠⁠ ⁠⁠ An der Stelle sei gesagt, dass wir mit @dm_oesterreich, @dennsbiomarkt & @bipa schon hervorragende Partner in Österreich haben, die uns schon seit 2019 begleiten, wofür wir extrem dankbar sind! 🙏⁠⁠ ⁠⁠ Jetzt sollte man uns also wirklich nicht mehr übersehen können, liebe Österreicher:innen. Wir zählen auf euch!⁠⁠ ⁠⁠ Fotos (c) PULS 4/ Gerry Frank

4

"SUE ME!" 💥 Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wird verklagt.⁠ ⁠ Aus gegebenen Anlass haben wir heute extra ein Bild unseres Trucks vorm Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin aus dem Archiv gesucht. Ihr habt's bestimmt schon gehört: @foodwatch_de verklagt Julia Klöckner! 👩‍⚖️ Und das, wie wir finden, zurecht. ⁠ ⁠ Wie es zur Klage kam? Foodwatch hatte im März 2020 eine Offenlegung der Lobbytermine der Bundesernährungsministerin beantragt. Dieser Antrag wurde im August 2020 vom @lebensministerium abgelehnt. Die Gründe: Zum einen hätte Klöckner so viele Lobby-Kontakte, dass eine offengelegte Liste möglicherweise nicht alle Kontakte der Ministerin enthalte, was den Vorwurf mangelnder Vollständigkeit nach sich ziehen könne. Zum anderen wolle man aus Sicherheitsgründen keine Auskunft geben, da aus den Informationen Bewegungsprofile abgeleitet werden könnten.⁠ 🤔⁠ ⁠ Not-so-fun-Fakt: Eine parlamentarische Anfrage der Grünen ergab 2019, dass sich Julia Klöckner in zahlreichen Einzelgesprächen mit Vertreter:innen der Agrar- und Lebensmittellobby getroffen hatte – allen voran mit großen bekannten Süßwarenkonzernen und dem Deutschen Bauernverband. Umwelt- und Verbraucherschutzverbände gingen dagegen fast leer aus. ⁠ ⁠ Wo liegt das Problem? Es fehlt an Transparenz, denn in Deutschland gibt es immer noch kein verpflichtendes Lobbyregister. Ein Gesetzentwurf der Großen Koalition vom Herbst 2020 sieht zwar die Einführung eines solchen Registers vor, enthält jedoch bislang keine Vorgaben zur Offenlegung von Lobbytreffen der Bundesregierung und der Ministerien.⁠ ⁠ Foodwatch fordert: "Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf, zu erfahren, welche Lobbyist:innen Einfluss auf Gesetze nehmen. Ein Lobbyregister ist überfällig - auch für Bundesminister:innen!"⁠ 💪⁠ ⁠ Wir finden: Absolut starke Aktion, @foodwatch_de - wir drücken kräftig die Daumen, dass sich dadurch endlich etwas ändert, mehr Transparenz folgt und warten gespannt auf weitere News.⁠ ⁠ Was sagt ihr zur Klage? Und wie wird das Ganze wohl ausgehen? ⁠🤔

5

Doppelt schmeckt besser!⁠ ⁠ Die zweite Sorte von LIKE M!LK ist da! Hey there, Crisp & Crunch - du aufregende Kombination aus zartschmelzender Schokolade und knusprig-krossen Cornflakes. 🤤 👋⁠ ⁠ Unser mildes Duo ist jetzt endlich komplett. Denn für alle, die es lieber ein bisschen zarter mögen, gibt es ab jetzt unsere neue 6er LIKE M!LK Box mit je drei Riegeln Crisp & Crunch und drei Riegeln Creamy Noisette. ⁠ ⁠ Für uns sind sie die absoluten Superstars am Schokoladenhimmel, denn sie bieten euch ein Geschmackserlebnis à la Vollmilchschokolade und benötigen dafür nicht einen Tropfen Kuhmilch. Denn die beiden sind auch ohne tierische Produkte super zart, super cremig und super lecker! ⁠ ⁠ Wer hat schon probiert und wer hat's ganz bald vor? Dieses Feuerwerk der Sinne solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. 💥⁠ ⁠ #nucao #likemilk #neuesorte #veganeschokolade #neuesprodukt #foodstartup #vegansnacks⁠

6

We got Mail! 📬 Ein ganz besonderer Community Letter hat uns erreicht: ⁠ ⁠ "Liebe nu company,⁠ ⁠als ihr zuletzt eure neue Sorte "crisp & crunch" rausgebracht habt, musste ich gleich zugreifen. Kam schnell an, sah toll aus, so weit so gut. ⁠ ⁠ Jedoch habe ich auf dem Produkt keinen Warnhinweis gefunden, dass der Riegel süchtig machen kann. Nun habe ich auf der Arbeit Konzentrationsprobleme, leide an Entzugserscheinungen, kann ich den ganzen Tag an nichts anderes mehr denken und greife, trotz aller Bemühungen dagegen anzukämpfen, abends doch wieder zum zweiten oder sogar dritten Riegel. ⁠ ⁠ Bitte lasst mich wissen, wann das nächste Treffen der anonymen crisp&crunchiker stattfindet, um mir zu helfen.⁠ ⁠ Liebste Grüße ⁠ R. 🙂🌻"⁠ ⁠ Da mussten wir echt schmunzeln! Wir lieben eure kreativen Nachrichten. Aber sagt doch mal, geht's euch etwa auch so? Wer von euch braucht auch eine Selbsthilfegruppe gegen die nucao-Sucht? 😃🍫⁠

7

Ja, da schau her! 🎉 Unsere Showstopper sind jetzt in ganz Österreich am Start! Neben @dm_oesterreich, @bipa und @dennsbiomarkt_at jetzt auch bei @billa_at und @merkurmarkt! 🎉 ⁠ ⁠ Dank @2min2mio haben Billa und Merkur die Tore für uns geöffnet! 🙌 Ihr findet unsere Riegel in wunderschönen 2 Minuten 2 Millionen Displays mit gleich 3 Sorten unserer nucao Bestseller: Creamy Noisette, Crunchy Nougat, Almond Seasalt!⁠ ⁠ Also liebe Österreich-Community, zeigt doch mal was ihr drauf habt und stattet den Märkten in eurer Umgebung einen kleinen Besuch ab. Wir wollen unsere schönen Displays bei Billa und Merkur unbedingt sehen und freuen uns auf eure Stories dazu! 🤩⁠ ⁠ Wer macht am Wochenende gleich mal einen kleinen Ausflug in den Supermarkt? 😀⁠ ⁠ #nucao #handel #austria

8

Wie schwer kann es eigentlich sein, einen natürlichen #Proteinriegel herzustellen? Wir sagen mal so: JA. 🤯 Zwei Jahre lang hat unsere Produktentwicklung hart gearbeitet, um den ersten Proteinriegel auf dem Markt zu bringen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch gut für Mensch und Umwelt ist. Die Standards in der Lebensmittelindustrie legten uns dabei einige Steine in den Weg. Aber fangen wir mal dort an, wo meist alles beginnt, bei einer fixen Idee: 2018 initiierte unser Gründer Mathias das Projekt mit den Worten: "Wir machen jetzt einen Proteinriegel." Gesagt! Getan? Die ersten Experimente begannen ganz startup-like in einem zwei Quadratmeter-Raum ohne Lüftung und einem Gaskocher. 👀 Schnell wurde klar, dass wir bei einem Proteingehalt von 26% ohne Aromen und Feuchthaltemittel nur sehr schwer Geschmack in die Masse bekommen. Auch die Wahl des Proteins war nicht leicht: Hanf erfüllt geschmacklich nicht die Erwartungen und auch Erbsen bzw. Kichererbsen schieden nach einigen Kostproben aus. Erst Monate später fanden wir eine vielversprechende Zutatenliste und starteten die erste Testproduktion. Doch die Riegel waren zu trocken, hatten keinen Eigengeschmack und so wurde alles nochmal in Frage gestellt. Also fingen wir von vorne an: mit neuen Rezepte und intensivem Finetuning entwickelten wir drei richtig leckere Sorten: Cashew Vanille, Schoko und Salted Peanut. Damit ging es dann auf Produzentensuche. In Frage kamen ausschließlich Produzenten mit Bio-Zertifizierung, die unsere Riegel mit Schokolade umhüllen und Erdnüsse verarbeiten können. Schnell merkten wir, dass die Erdnüsse dabei einfach den Rahmen sprengten und so mussten wir uns schweren Herzens von Salted Peanut verabschieden. Der Durchbruch kam in einer Nacht- und Nebelaktion: Wir kreierten eine zuckerfreie Karamelpaste und es wurde eine neue Sorte geboren: Salted Caramel. ✨ Damit waren unsere drei Sorten wieder komplett und auch unseren Produzenten konnten wir überzeugen, die Karamelpaste ab jetzt im großen Stil herzustellen. Was für ein Erfolg! Doch dann folgte die fatale Erstproduktion ... (Fortsetzung folgt)

9

💥 In genau einer Woche launchen wir unseren ersten #Proteinriegel. 💥⁠ ⁠ Während der Entwicklung haben wir uns immer wieder die Frage gestellt: Worauf kommt es uns bei dem Riegel an? Klar, wenn man vorm Proteinriegelregal steht, merkt man schnell, wie hoch der Bedarf an einer cleanen Zutatenliste ist. Einen veganen Proteinsnack zu finden, der nicht in Plastik verpackt ist und nur wenig Zucker, keine künstlichen Süßungsmittel oder andere Zusätze enthält, ist fast unmöglich, oder? ⁠ ⁠ Wir haben uns aber auch gefragt, wobei uns der Riegel unterstützen soll. Was ist Sport für uns, was ist Bewegung? Was tut uns gut? Was tut uns nicht gut? Dabei ist uns mal wieder klar geworden, dass uns Realness und Credibility nicht nur bei unserer Zutatenliste wichtig ist.⁠ ⁠ Denn der Fitnesshype ist real. Nicht nur auf Instagram und den sozialen Medien, auch im Umfeld bekommen manche den Druck von außen zu spüren. Viel zu oft geht es nur noch um #Likes, Bewunderung und perfekte Inszenierung. Es geht nicht mehr um das Workout selbst, sondern um das Selfie im Spiegel danach. Dabei soll Bewegung doch Spaß machen, soll echt sein - damit wir uns und unseren Körper spüren, stärken und die Verbindung zu uns selbst wiederherstellen. Es sollte sich um unsere Gesundheit, nicht um unsere Schönheit drehen.⁠ ⁠ Dabei gilt: "One fits all? No way!" Jeder tut das, was sich gut und richtig anfühlt. Egal ob Tanz, Yoga, Gewichtheben, Fitnesstudio oder Basketball - es gibt 100 Wege, um seine Muskeln zum glühen zu bringen und sich im eigenen Körper so richtig wohlzufühlen. 💪⁠ ⁠ Deshalb war es uns wichtig, einen Riegel zu kreieren, der genau das widerspiegelt und mit dem ihr eurem Körper etwas Gutes tut. Er soll euch bei der Art von Bewegung unterstützen, die ihr liebt und die sich für euch richtig anfühlt. Für mehr Realness und weniger Hype. Pro Selbliebe. Contra Selbstoptimierung. Denn wenn euer Körper ein Tempel ist, warum sollte euch der Workout-Snack dann nicht heilig sein? 🙏⁠ ⁠ #fuckthefake

10

Tolle News aus Brüssel: Der Rechtsausschuss des EU Parlaments hat sich für ein EU-#Lieferkettengesetz mit Haftungsregelungen ausgesprochen! ⛓️⁠ ⁠ Bereits im August haben wir euch von der Petition für ein Lieferkettengesetz erzählt. Warum es das unbedingt braucht? Hungerlöhne, giftige Pestizide, Zwangs- und Kinderarbeit, unsichere Arbeitsbedingungen - die Liste der Menschenrechtsverletzungen für Profite europäischer Unternehmen ist lang. Viele halten sich nicht freiwillig an vereinbarte Menschenrechte und interessieren sich nicht für umweltschonende Produktionen, auch wenn sie es gerne versprechen. Nur 22 Prozent kommen ihrer unternehmerischen Sorgfaltspflicht freiwillig nach. 👎⁠ ⁠ "Nun hat die EU eine wichtige Hürde auf dem Weg zu einem verbindlichen Lieferketten-Gesetz genommen. Der Rechtsausschuss des Europaparlaments nahm am Mittwoch einen Initiativbericht an, der strikte Sorgfaltspflichten für Unternehmen vorsieht." (taz.de)⁠ ⁠ Derzeit werde noch an einem Gesetzesvorschlag gearbeitet, der im Frühjahr fertiggestellt werden soll. Ein europäisches Lieferkettengesetz würde auch Deutschland endlich dazu verpflichten, eine gesetzliche Grundlage für Unternehmen zur Einhaltung der Menschenrechte und des Umweltschutzes entlang der Lieferkette zu schaffen. Der Bundesminister für Wirtschaft Peter Altmaier versuchte diese Gesetzesgrundlage bislang zu blockieren.⁠ ⁠ Dieser Erfolg zeigt jedoch, dass wir gemeinsam etwas zum Positiven verändern können - selbst wenn sich die Old Economy querstellt. Falls ihr mehr Updates zum Lieferkettengesetz wollt, schaut unbedingt auf der Website lieferkettengesetz.de vorbei und lasst uns weiter laut sein, für mehr Gerechtigkeit und für mehr Klimaschutz. ⁠ ⁠ #youmakethedifference #petition #stongertogether

Most Recent Posts

Tue, 13 Apr 2021 - Recent Posts
1

FUCK UP PART II - oder: wie es erstmal schlimmer wurde, bevor es besser werden konnte. Im November 2020 startete endlich der entscheidende Testlauf vor der Serienproduktion. Wir waren zum zerreißen gespannt, aber statt Höhenflug folgte eine Bruchlandung: die Masse krümelte, das Salz war zu grob und der Karamell-Teppich konnte von den Maschinen nicht geschnitten werden. Mittags brach der Geschäftsführer der Produktion die Nullserie ab. 😩 Wie sich das anfühlte? Tbh: wie eine mittelschwere Vollkatastrophe, denn die Timeline vom Produktlaunch, Dezember 2020, saß uns im Nacken. Es nützte nichts - weiter ging's! Wir machten uns bewusst, dass wir hier echte Pionierarbeit leisteten und ein sehr hochwertiges und komplexes Produkt von Grund auf neu entwickeln. Einen #Proteinriegel ohne Zusätze, Industriezucker und Aromen herzustellen ist auch für Produzenten neu! Aber Zusätze hinzufügen, damit der Riegel für die Maschinen funktioniert? Nicht mit uns! 🙅 Wir erarbeiteten einen Schlachtplan und verschoben den Launch auf März 2021. Optimistisch gingen wir in die nächste Phase und ernteten schon bald die Früchte unseres Durchhaltevermögens. Der Dezember 2020 brachte einen neuen potenziellen Produzenten mit sich. Im neuen Jahr waren wir die ersten am Produktionsband und konnten es kaum glauben: Unsere Riegel rollten problemlos übers Band und das sogar mit der alten, zuckerreduzierten Rezeptur! 🙌 Halleluja -2021 scheint es gut mit uns zu meinen. Nach dieser Achterbahnfahrt konnten wir unser Glück kaum fassen. Inzwischen läuft die Produktion wie am Schnürchen und dem Launch steht nichts mehr im Wege. Wie ihr seht, ist die Arbeit und der Weg hinter einem solchen Produkt oft härter und länger, als es auf den ersten Blick scheint. Unseren Riegel gibt es daher vorerst nur in zwei Sorten. Die besagte Karamellpaste bringt immer noch Herausforderungen mit sich, aber irgendwann wird auch Salted Caramel das Licht der Welt erblicken. Also legt eure Partyhüte bereit und streicht's euch rot im Kalender an: AM 23.02. LAUNCHEN WIR UNSEREN ERSTEN PROTEINRIEGEL! 🥳 Wie er heißen wird, verraten wir noch nicht, aber ihr könnt in den Kommentaren ja schon mal fleißig raten.

2

💥 In genau einer Woche launchen wir unseren ersten #Proteinriegel. 💥⁠ ⁠ Während der Entwicklung haben wir uns immer wieder die Frage gestellt: Worauf kommt es uns bei dem Riegel an? Klar, wenn man vorm Proteinriegelregal steht, merkt man schnell, wie hoch der Bedarf an einer cleanen Zutatenliste ist. Einen veganen Proteinsnack zu finden, der nicht in Plastik verpackt ist und nur wenig Zucker, keine künstlichen Süßungsmittel oder andere Zusätze enthält, ist fast unmöglich, oder? ⁠ ⁠ Wir haben uns aber auch gefragt, wobei uns der Riegel unterstützen soll. Was ist Sport für uns, was ist Bewegung? Was tut uns gut? Was tut uns nicht gut? Dabei ist uns mal wieder klar geworden, dass uns Realness und Credibility nicht nur bei unserer Zutatenliste wichtig ist.⁠ ⁠ Denn der Fitnesshype ist real. Nicht nur auf Instagram und den sozialen Medien, auch im Umfeld bekommen manche den Druck von außen zu spüren. Viel zu oft geht es nur noch um #Likes, Bewunderung und perfekte Inszenierung. Es geht nicht mehr um das Workout selbst, sondern um das Selfie im Spiegel danach. Dabei soll Bewegung doch Spaß machen, soll echt sein - damit wir uns und unseren Körper spüren, stärken und die Verbindung zu uns selbst wiederherstellen. Es sollte sich um unsere Gesundheit, nicht um unsere Schönheit drehen.⁠ ⁠ Dabei gilt: "One fits all? No way!" Jeder tut das, was sich gut und richtig anfühlt. Egal ob Tanz, Yoga, Gewichtheben, Fitnesstudio oder Basketball - es gibt 100 Wege, um seine Muskeln zum glühen zu bringen und sich im eigenen Körper so richtig wohlzufühlen. 💪⁠ ⁠ Deshalb war es uns wichtig, einen Riegel zu kreieren, der genau das widerspiegelt und mit dem ihr eurem Körper etwas Gutes tut. Er soll euch bei der Art von Bewegung unterstützen, die ihr liebt und die sich für euch richtig anfühlt. Für mehr Realness und weniger Hype. Pro Selbliebe. Contra Selbstoptimierung. Denn wenn euer Körper ein Tempel ist, warum sollte euch der Workout-Snack dann nicht heilig sein? 🙏⁠ ⁠ #fuckthefake

3

Wie schwer kann es eigentlich sein, einen natürlichen #Proteinriegel herzustellen? Wir sagen mal so: JA. 🤯 Zwei Jahre lang hat unsere Produktentwicklung hart gearbeitet, um den ersten Proteinriegel auf dem Markt zu bringen, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch gut für Mensch und Umwelt ist. Die Standards in der Lebensmittelindustrie legten uns dabei einige Steine in den Weg. Aber fangen wir mal dort an, wo meist alles beginnt, bei einer fixen Idee: 2018 initiierte unser Gründer Mathias das Projekt mit den Worten: "Wir machen jetzt einen Proteinriegel." Gesagt! Getan? Die ersten Experimente begannen ganz startup-like in einem zwei Quadratmeter-Raum ohne Lüftung und einem Gaskocher. 👀 Schnell wurde klar, dass wir bei einem Proteingehalt von 26% ohne Aromen und Feuchthaltemittel nur sehr schwer Geschmack in die Masse bekommen. Auch die Wahl des Proteins war nicht leicht: Hanf erfüllt geschmacklich nicht die Erwartungen und auch Erbsen bzw. Kichererbsen schieden nach einigen Kostproben aus. Erst Monate später fanden wir eine vielversprechende Zutatenliste und starteten die erste Testproduktion. Doch die Riegel waren zu trocken, hatten keinen Eigengeschmack und so wurde alles nochmal in Frage gestellt. Also fingen wir von vorne an: mit neuen Rezepte und intensivem Finetuning entwickelten wir drei richtig leckere Sorten: Cashew Vanille, Schoko und Salted Peanut. Damit ging es dann auf Produzentensuche. In Frage kamen ausschließlich Produzenten mit Bio-Zertifizierung, die unsere Riegel mit Schokolade umhüllen und Erdnüsse verarbeiten können. Schnell merkten wir, dass die Erdnüsse dabei einfach den Rahmen sprengten und so mussten wir uns schweren Herzens von Salted Peanut verabschieden. Der Durchbruch kam in einer Nacht- und Nebelaktion: Wir kreierten eine zuckerfreie Karamelpaste und es wurde eine neue Sorte geboren: Salted Caramel. ✨ Damit waren unsere drei Sorten wieder komplett und auch unseren Produzenten konnten wir überzeugen, die Karamelpaste ab jetzt im großen Stil herzustellen. Was für ein Erfolg! Doch dann folgte die fatale Erstproduktion ... (Fortsetzung folgt)

4

Schwarzes Plastik ist nicht recyclebar? Challenge accepted!⁠ 💪⁠ ⁠ Wir lieben unsere Community dafür, dass sie aus vielen ausgeschlafenen Füchsen besteht, die gleich mal genauer nachfragen, wenn Cora & Tammy den neuen Shaker vorstellen. Aber no worries! Alle, die befürchtet haben, unser Shaker sei aufgrund seiner Farbe nicht recyclebar, können jetzt wieder beruhigt schlafen.⁠ ⁠ Tatsächlich ist es für die Abfallsortiermaschinen schwer, schwarze Kunststoffe zu erkennen, die mit Ruß eingefärbt werden. Diese Kunststoffe bleiben aufgrund der absorbierenden Eigenschaften der Pigmente von Abfallsortiermaschinen unentdeckt. ⁠ ⁠ Selbst Spuren von Ruß können die Sortierung von Polymerabfällen mit Nahinfrarot (NIR) behindern. Folglich kann der Kunststoff für die weitere Verwertung nicht erkannt werden und der Abfall wird verbrannt oder deponiert. ⁠ ⁠ Unser Kunststoff ist aber nicht (wie die üblichen Materialien) mit Ruß eingefärbt, sondern wurde von Anfang an für die Kreislaufwirtschaft konzipiert. Bei unserem Shaker wird Ruß ersetzt durch ein NIR-reflektierendes Material und trägt damit zu einem intelligenten Recycling von Kunststoffen bei. ⁠🤓⁠ ⁠ Aufgrund der sehr guten NIR-Reflektion ermöglicht es die zuverlässige Erkennung des eingefärbten Materials auch bei hohem Pigmentgehalt und kann aufgrund der ausgezeichneten Verarbeitungsstabilität sogar für mehrere Verarbeitungsschritte und geschlossene Recyclingkreisläufe eingesetzt werden. 🙌⁠ ⁠ Wusstet ihr, dass das Recycling schwarzer Kunststoffe so schwierig ist? ⁠ ⁠ #reduce #reuse #recycle

5

We got Mail! 📬 Ein ganz besonderer Community Letter hat uns erreicht: ⁠ ⁠ "Liebe nu company,⁠ ⁠als ihr zuletzt eure neue Sorte "crisp & crunch" rausgebracht habt, musste ich gleich zugreifen. Kam schnell an, sah toll aus, so weit so gut. ⁠ ⁠ Jedoch habe ich auf dem Produkt keinen Warnhinweis gefunden, dass der Riegel süchtig machen kann. Nun habe ich auf der Arbeit Konzentrationsprobleme, leide an Entzugserscheinungen, kann ich den ganzen Tag an nichts anderes mehr denken und greife, trotz aller Bemühungen dagegen anzukämpfen, abends doch wieder zum zweiten oder sogar dritten Riegel. ⁠ ⁠ Bitte lasst mich wissen, wann das nächste Treffen der anonymen crisp&crunchiker stattfindet, um mir zu helfen.⁠ ⁠ Liebste Grüße ⁠ R. 🙂🌻"⁠ ⁠ Da mussten wir echt schmunzeln! Wir lieben eure kreativen Nachrichten. Aber sagt doch mal, geht's euch etwa auch so? Wer von euch braucht auch eine Selbsthilfegruppe gegen die nucao-Sucht? 😃🍫⁠

6

From Haters with Love. 😄 ⁠ ⁠ Wir bekommen manchmal wirklich kreative Hate-Kommentare, die uns auf ihre ganz eigene Art und Weise zum Schmunzeln bringen. Aber jetzt mal ehrlich? Wie kann ein Schokoriegel, der zu 70% aus Kakao besteht, nichts mehr mit Schokolade zu tun haben? 🤔 Aber vielleicht liegt es einfach nur an verschiedenen Definitionen.⁠ ⁠ Schokolade ist für uns eine Veredlung der Kakaobohne. Ein Prozess, der sie geschmacklich aufwertet und das Beste aus ihr rausholt, ohne ihre wahre geschmackliche Identität zu verschleiern. ⁠ ⁠ Wenn wir solche Kommentare lesen, verlässt uns allerdings der Glaube daran, dass das alle so sehen. ⁠Klar - wer die alt etablierten Schokoladentafeln kennt und liebt, die zu 50% aus Zucker und 20% aus Milchpulver bestehen, wird den Geschmack unserer Riegel ungewöhnlich finden. Erstmal ganz anders, als erwartet und ganz anders, als gewohnt. Dann aber aufregend neu, intensiv & natürlich. 💥⁠ ⁠ 🍫 Wie seht ihr das? Was versteht ihr unter Schokolade und was macht für euch eine richtig gute Schokolade aus?⁠

7

"SUE ME!" 💥 Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft wird verklagt.⁠ ⁠ Aus gegebenen Anlass haben wir heute extra ein Bild unseres Trucks vorm Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Berlin aus dem Archiv gesucht. Ihr habt's bestimmt schon gehört: @foodwatch_de verklagt Julia Klöckner! 👩‍⚖️ Und das, wie wir finden, zurecht. ⁠ ⁠ Wie es zur Klage kam? Foodwatch hatte im März 2020 eine Offenlegung der Lobbytermine der Bundesernährungsministerin beantragt. Dieser Antrag wurde im August 2020 vom @lebensministerium abgelehnt. Die Gründe: Zum einen hätte Klöckner so viele Lobby-Kontakte, dass eine offengelegte Liste möglicherweise nicht alle Kontakte der Ministerin enthalte, was den Vorwurf mangelnder Vollständigkeit nach sich ziehen könne. Zum anderen wolle man aus Sicherheitsgründen keine Auskunft geben, da aus den Informationen Bewegungsprofile abgeleitet werden könnten.⁠ 🤔⁠ ⁠ Not-so-fun-Fakt: Eine parlamentarische Anfrage der Grünen ergab 2019, dass sich Julia Klöckner in zahlreichen Einzelgesprächen mit Vertreter:innen der Agrar- und Lebensmittellobby getroffen hatte – allen voran mit großen bekannten Süßwarenkonzernen und dem Deutschen Bauernverband. Umwelt- und Verbraucherschutzverbände gingen dagegen fast leer aus. ⁠ ⁠ Wo liegt das Problem? Es fehlt an Transparenz, denn in Deutschland gibt es immer noch kein verpflichtendes Lobbyregister. Ein Gesetzentwurf der Großen Koalition vom Herbst 2020 sieht zwar die Einführung eines solchen Registers vor, enthält jedoch bislang keine Vorgaben zur Offenlegung von Lobbytreffen der Bundesregierung und der Ministerien.⁠ ⁠ Foodwatch fordert: "Die Öffentlichkeit hat ein Recht darauf, zu erfahren, welche Lobbyist:innen Einfluss auf Gesetze nehmen. Ein Lobbyregister ist überfällig - auch für Bundesminister:innen!"⁠ 💪⁠ ⁠ Wir finden: Absolut starke Aktion, @foodwatch_de - wir drücken kräftig die Daumen, dass sich dadurch endlich etwas ändert, mehr Transparenz folgt und warten gespannt auf weitere News.⁠ ⁠ Was sagt ihr zur Klage? Und wie wird das Ganze wohl ausgehen? ⁠🤔

8

Ja, da schau her! 🎉 Unsere Showstopper sind jetzt in ganz Österreich am Start! Neben @dm_oesterreich, @bipa und @dennsbiomarkt_at jetzt auch bei @billa_at und @merkurmarkt! 🎉 ⁠ ⁠ Dank @2min2mio haben Billa und Merkur die Tore für uns geöffnet! 🙌 Ihr findet unsere Riegel in wunderschönen 2 Minuten 2 Millionen Displays mit gleich 3 Sorten unserer nucao Bestseller: Creamy Noisette, Crunchy Nougat, Almond Seasalt!⁠ ⁠ Also liebe Österreich-Community, zeigt doch mal was ihr drauf habt und stattet den Märkten in eurer Umgebung einen kleinen Besuch ab. Wir wollen unsere schönen Displays bei Billa und Merkur unbedingt sehen und freuen uns auf eure Stories dazu! 🤩⁠ ⁠ Wer macht am Wochenende gleich mal einen kleinen Ausflug in den Supermarkt? 😀⁠ ⁠ #nucao #handel #austria

9

FOUNDERS NOTE VON CHRIS ✏️⁠⁠ ⁠⁠ What a night! 🎊 Auch weil gestern nur die Österreicher:innen unter euch das Schauspiel in der Startupshow "2 MINUTEN 2 MILLIONEN" verfolgen konnten, hier ein kleiner Recap aus der Gründerbrille! ⁠⁠ ⁠⁠ Uns schlotterten schon ordentlich die Knie bevor die Tür aufging, die Investor:innen vor uns saßen und wir die Stille brechen mussten mit unserem bis zur Erschöpfung geübten Pitch. Zum Glück lief alles glatt und wir konnten voller Selbstvertrauen unser nicht ganz bescheidenes Angebot droppen. ⁠⁠ ⁠⁠ Nachdem die Kinnlade wieder an Ort und Stelle war, waren wir dann doch extrem erleichtert über das rundum gute Investoren-Feedback zum Produkt und unserer Mission! Das Angebot von Herrn Piech unsere noch kommenden Kinderprodukte auf seinem Kinderkanal zu bewerben war dann eine riesige Ehre. Auch wenn das für uns noch etwas zu früh kommt: Wir feiern sein Konzept von Kinderfernsehen, dass nicht "dick und doof macht" und werden gerne darauf zurückkommen!⁠⁠ ⁠⁠ Der Buzzerbeater kam aber dann doch noch an anderer Stelle: Markus Kuntke von Billa und Merkur schaltete sich unerwartet ein und sicherte uns eine Kooperation in allen östereichischen Filialen zu. BAM! 💥 Ein riesiger Schritt für uns. 🙌⁠⁠ ⁠⁠ An der Stelle sei gesagt, dass wir mit @dm_oesterreich, @dennsbiomarkt & @bipa schon hervorragende Partner in Österreich haben, die uns schon seit 2019 begleiten, wofür wir extrem dankbar sind! 🙏⁠⁠ ⁠⁠ Jetzt sollte man uns also wirklich nicht mehr übersehen können, liebe Österreicher:innen. Wir zählen auf euch!⁠⁠ ⁠⁠ Fotos (c) PULS 4/ Gerry Frank

10

💥 HEUTE BEI 2 MINUTEN 2 MILLIONEN AUF PULS 4 💥⁠⁠ ⁠⁠ Österreicher:innen aufgepasst! Wir kommen aus dem Fernseh-Game gar nicht mehr raus und sind heute beim österreichischen Pendant zur Höhle der Löwen zu sehen. Mathias, Thomas und Christian pitchen um 20:15 Uhr bei @2min2mio auf @puls4 unsere Mission und rufen eben mal die höchste Bewertung der Show-Geschichte auf. 📺⁠⁠ ⁠⁠ Wie sich die Jungs geschlagen haben und wie das Ganze ausgegangen ist, seht ihr heute Abend. Alle, die es nicht schauen können, müssen nicht traurig sein, denn wir halten euch natürlich Up to Date und geben euch morgen ausführliche Infos. 🙌⁠⁠ ⁠⁠ Außerdem gibts heute für euch alle eine kleine Überraschung in unserem Shop, also schaut dort unbedingt mal vorbei. 😏 (did someone say 10% off?) ⁠⁠ ⁠⁠ Euch brennen jetzt schon ein paar Fragen zu unserem Fernsehauftritt auf der Zunge? Dann ab damit in die Kommentarspalte und wir beantworten sie morgen in einem kurzen Q&A! ⬇️⁠⁠ ⁠⁠ Fotos (c) PULS 4 / Gerry Frank

11

Tolle News aus Brüssel: Der Rechtsausschuss des EU Parlaments hat sich für ein EU-#Lieferkettengesetz mit Haftungsregelungen ausgesprochen! ⛓️⁠ ⁠ Bereits im August haben wir euch von der Petition für ein Lieferkettengesetz erzählt. Warum es das unbedingt braucht? Hungerlöhne, giftige Pestizide, Zwangs- und Kinderarbeit, unsichere Arbeitsbedingungen - die Liste der Menschenrechtsverletzungen für Profite europäischer Unternehmen ist lang. Viele halten sich nicht freiwillig an vereinbarte Menschenrechte und interessieren sich nicht für umweltschonende Produktionen, auch wenn sie es gerne versprechen. Nur 22 Prozent kommen ihrer unternehmerischen Sorgfaltspflicht freiwillig nach. 👎⁠ ⁠ "Nun hat die EU eine wichtige Hürde auf dem Weg zu einem verbindlichen Lieferketten-Gesetz genommen. Der Rechtsausschuss des Europaparlaments nahm am Mittwoch einen Initiativbericht an, der strikte Sorgfaltspflichten für Unternehmen vorsieht." (taz.de)⁠ ⁠ Derzeit werde noch an einem Gesetzesvorschlag gearbeitet, der im Frühjahr fertiggestellt werden soll. Ein europäisches Lieferkettengesetz würde auch Deutschland endlich dazu verpflichten, eine gesetzliche Grundlage für Unternehmen zur Einhaltung der Menschenrechte und des Umweltschutzes entlang der Lieferkette zu schaffen. Der Bundesminister für Wirtschaft Peter Altmaier versuchte diese Gesetzesgrundlage bislang zu blockieren.⁠ ⁠ Dieser Erfolg zeigt jedoch, dass wir gemeinsam etwas zum Positiven verändern können - selbst wenn sich die Old Economy querstellt. Falls ihr mehr Updates zum Lieferkettengesetz wollt, schaut unbedingt auf der Website lieferkettengesetz.de vorbei und lasst uns weiter laut sein, für mehr Gerechtigkeit und für mehr Klimaschutz. ⁠ ⁠ #youmakethedifference #petition #stongertogether

12

Doppelt schmeckt besser!⁠ ⁠ Die zweite Sorte von LIKE M!LK ist da! Hey there, Crisp & Crunch - du aufregende Kombination aus zartschmelzender Schokolade und knusprig-krossen Cornflakes. 🤤 👋⁠ ⁠ Unser mildes Duo ist jetzt endlich komplett. Denn für alle, die es lieber ein bisschen zarter mögen, gibt es ab jetzt unsere neue 6er LIKE M!LK Box mit je drei Riegeln Crisp & Crunch und drei Riegeln Creamy Noisette. ⁠ ⁠ Für uns sind sie die absoluten Superstars am Schokoladenhimmel, denn sie bieten euch ein Geschmackserlebnis à la Vollmilchschokolade und benötigen dafür nicht einen Tropfen Kuhmilch. Denn die beiden sind auch ohne tierische Produkte super zart, super cremig und super lecker! ⁠ ⁠ Wer hat schon probiert und wer hat's ganz bald vor? Dieses Feuerwerk der Sinne solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. 💥⁠ ⁠ #nucao #likemilk #neuesorte #veganeschokolade #neuesprodukt #foodstartup #vegansnacks⁠

Most Viewed

Tue, 13 Apr 2021 - Recent Posts

Most Hearts

Tue, 13 Apr 2021 - Recent Posts

Most Commented

Tue, 13 Apr 2021 - Recent Posts

Upgrade for Premium Analytics on

  • Profile Analytics
    Hashtag Analytics
  • Profile Analytics - Premium
  • Engagement Rate Analysis
  • Tagged Brands & Influencers HOT
  • Historical Performance
  • Posting Activity - Schedule & Mapping
  • Audience Engagement Heatmap
  • Geolocation Map
  • Top Captions & Hashtags
  • Email Alert
  • Hashtag Analytics - Premium
  • Engagement Rate Analysis
  • Influencer Identification HOT
  • Audience Activity
  • Top Hashtags Participants
  • Most Liked & Commented
  • Geolocation Map
  • Custom Date Range
  • Email Alert

Upgrade for Premium Analytics on

  • Profile Analytics
    Hashtag Analytics
  • Profile Analytics - Premium
  • Engagement Rate Analysis
  • Tagged Brands & Influencers HOT
  • Historical Performance
  • Posting Activity - Schedule & Mapping
  • Audience Engagement Heatmap
  • Geolocation Map
  • Top Captions & Hashtags
  • Email Alert
  • Hashtag Analytics - Premium
  • Engagement Rate Analysis
  • Influencer Identification HOT
  • Audience Activity
  • Top Hashtags Participants
  • Most Liked & Commented
  • Geolocation Map
  • Custom Date Range
  • Email Alert